Unser ROCKET C8 MCT Öl ist der schnelle Energielieferant für dein Gehirn & Körper. Die geringere Anzahl von Stoffwechselschritten während der Verdauung gegenüber Kohlenhydraten¹ sorgt dafür, dass Rocket C8 einer der besten Wege ist, um mental und körperlich Leistungsstark zu sein. Besonders bei Low-Carb oder ketogener Ernährung ist ROCKET C8 der Raketentreibstoff für dein Gehirn.

Ist ROCKET C8 ein perfektes MCT-Öl? Wir glauben, ein Besseres gibt es auf dem europäischen Markt nicht. Herkömmliche MCT-Öle bestehen aus 5 verschiedenen mittelkettigen Fettsäuren. Die Caprylsäure (C8) ist jedoch

die hochwertigste Form, da diese am schnellsten verstoffwechselt wird und direkt die meisten Ketone bildet¹. Ketone sind eine optimale Energiequelle für das Gehirn. Wir setzen deshalb auf 100% Caprylsäure, die wertvollste aber auch rarste aller MCTs. Nur ein maximaler Caprylsäurenanteil ermöglicht die Bildung von Ketonen auch bei Low-Carb und moderaten Kohlenhydratanteilen in der Ernährung¹. Deshalb können mit unserem Rocket C8 auch zum erst Mal Menschen die Vorteile von MCT-Ölen nutzen, welche sich normal ernähren. Wir gewinnen die Power-Fettsäure aus kontrolliert angebauten Kokosnüssen sowie in geringen Anteilen aus zertifizierten Palmplantagen. Natürlich Orang-Utan freundlich.

MCT Öle sind eine der schnellsten Energiequellen für den Körper. Die enthaltenen charakteristischen mittelkettigen Fettsäuren können besonders einfach vom Körper verarbeitet werden. In der Leber werden MCT’s in sogenannte „Ketonkörper“ umgewandelt, die oftmals eine bessere Energiequelle als Kohlenhydrate darstellen, da

diese den Blutzuckerspiegel nicht beeinflussen¹. Längere Sport- und Denkphasen können ohne Unterzuckerung absolviert werden. Ebenfalls ist die Energiedichte höher und mehr ATP wird in Mitochondrien produziert. Deshalb gilt für Denkathleten und Sportler seit einigen Jahren: Trink mehr Fett.

Caprylsäure – Mit dem Besten aus 65 Kokosnüssen

MCT Öle können 5 verschiedene Fettsäuren enthalten. Für die Steigerung der mentalen Performance durch eine schnelle und gezielte Energiezufuhr für das Gehirn besitzt ROCKET C8 einen Anteil von 100% Caprylsäure, generiert vor allem aus bis zu 65 Kokosnüssen. Caprylsäure kann vom Körper am schnellsten verstoffwechselt

und zu sogenannten „Ketonkörpern“ umgewandelt werden, die eine ideale Energiequelle für das Gehirn bilden¹. Die Umwandlung in Ketonkörper erfolgt in der Leber, von wo sie ins Blut gelangen und schließlich die Mitochondrien des Körpers & Gehirns mit Energie versorgen¹.

ROCKET C8 und die Ketose

Sicher hast du schon davon gehört, dass Sportler- und Entrepreneure die Vorteile einer ketogenen Diät diskutieren. Dies ist eine Ernährungsform, die dem Körper hilft die Energie aus Ketonen (Fett) anstatt aus Glucose (Kohlenhydraten) zu ziehen. Dieses Stadium heisst Ketose¹. Für jeden in der Ketose ist ROCKET C8 die hochwertigste

MCT Quelle. Da die Caprylsäure jedoch als einzige Fettsäure direkt Ketone bildet, kannst du die positiven Eigenschaft von MCT-Ölen nutzen, auch wenn du moderat Kohlenhydrate zu dir nimmst. Mit ROCKET C8 musst du also nicht komplett Keto gehen, um diese Energie nutzen zu können!

Für Top-Athleten, Ernährungsprofis & Schnelldenker

ROCKET C8 richtet sich an Sportler und Denkathleten, die sich im Job, Studium oder Alltag geistig oder körperlich verausgaben und schnelle Energie benötigen. Als Alternative zu Glucose hilft ROCKET C8 ambitionierte Ziele zu erreichen und

 

Herausforderungen zu meistern. Ideal ist ROCKET C8 auch als Ergänzung bei einer ketogenen Diät oder Paleo-Ernährung, wobei es die Vorzüge der Ketose auch bei kohlenhydratreicher Ernährung möglich macht.

Inhaltsstoffe

C8-Fettsäure aus Kokos-, Palm- und Rapsöl

 

Nährwerttabelle

Inhaltsstoffe pro 100 g
Energie 3700 kJ
Energie (kcal) 900 kcal
– davon gesättigte Fettsäuren 100 mg
Kohlenhydrate 0 mg
– davon Zucker 0 mg
Ballaststoffe 0 mg
Eiweiß 0 mg
Ballaststoffe 0 mg
Salz 0 mg

Nutzung & Wirkungsdauer

ROCKET C8 ist geschmacks- und geruchsneutral und kann daher in viele Speisen und Getränken gemischt werden. Bitte nutze 1-3 Löffel des MCT-Öls pro Tag als Energielieferant, z.B. am Morgen. Starte mit einem Löffel pro Tag und steigere deine Aufnahme nach einigen Wochen auf zwei bis drei Esslöffel.
Bereits bei kurzfristiger Einnahme steigert ROCKET C8 die Bildung von Ketonkörpern, die dich mit mehr Energier versorgen. Bei regelmäßiger Einnahme unterstützt dich das Öl bei einer Low Carb Diät oder bei ketogener Ernährung und erhöht langfristig dein Energielevel.

 

Rezepte

Ideal ist Rocket C8 für die Herstellung von Bulletproof Coffee, als Zusatz in Smoothies, Shakes oder auch zu Salaten und als Ergänzung bei ketogenen Diäten oder Paleo.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Caprylsäure (C8) ist die hochwertigste und effektivste MCT-Fettsäure und beliefert dein Gehirn mit purer Energie. Hintergrund hierfür ist, dass die C8-Säure am schnellsten vom Körper verstoffwechselt werden kann und die meisten Ketone (Energieträger) bildet. Ketone versorgen unsere Mitochondrien mit der nötigen Energie und haben im Vergleich zu Glukose eine deutlich höhere Energiedichte. Caprylsäure ist besonders wertvoll für die Leistung des Gehirns, da die gute Verwertbarkeit dafür sorgt, dass die Energie in Form von Ketonen wirklich nutzbar für das Gehirn ist. Dein Körper braucht gerade einmal drei Schritte, um C8 in Energie zu verwandeln – im Vergleich zu 26 Stoffwechselschritten bei Zucker. Rocket C8 ermöglicht es dir somit, die positiven Aspekte einer ketogenen Diät für das Gehirn zu nutzen, selbst bei einer moderaten Aufnahme von Kohlenhydraten. Grund hierfür ist, dass die Fettsäuren direkt zu Ketonen umgewandelt werden. Deshalb gilt die C8 Säure auch als Raketentreibstoff für das Gehirn. Weiterhin übersteigen die antimikrobiellen Eigenschaften von Caprylsäure die der anderen MCTs um ein Vielfaches und die produzierten, aber ungenutzten, Ketonkörper werden ganz einfach durch den Urin wieder ausgeschieden. Da Kokosöl nur ca. 6% Caprylsäure enthält, ist die C8-Fettsäure sehr selten & teuer. Man benötigt bis zu 65 Kokosnüsse, um 500 ml Caprylsäure zu erhalten. Herkömmliche MCT-Öle oder auch Kokosöl ist eine Mischung aus C8 (Caprylsäure) und C10 (Caprinsäure), manchmal sogar C12 (Laurinsäure). Diese Mischungen sind um einiges billiger, da weniger Öl für die Gewinnung der Fettsäuren benötigt wird, liefert aber auch viel weniger Ketonkörper und dadurch weniger Energie.

ROCKET C8 besteht aus 100% Caprylsäure. Aufgrund des geringen Vorkommens der Säure, gibt es aktuell in Europa noch keine Möglichkeit C8 zu 100% aus Kokosöl zu gewinnen. ROCKET C8 besteht deshalb aus Kokosöl aus Indonesien & Thailand mit kleinen Anteilen aus Palm- und Rapsöl. Je nach Qualität des Kokosöls schwankt der C8-Anteil. Deshalb kann sich pro Lieferung, wie bei jedem Naturprodukt, der genaue Anteil von Palm- und Rapsöl in unserem ROCKET C8 unterscheiden. Unser Palm-Öl wird ausschliesslich aus zertifizierten Palmöl-Plantagen in Indonesien gewonnen. Es kommt zu keinen Abholzungen. Dies ist uns besonders wichtig, denn nur so kann der Lebensraum von Orang-Utans geschützt werden. Wir arbeiten bereits mit führenden internationalen Herstellern an einem reinen C8 auf Kokosbasis.

Unser Gehirn beansprucht ca. 50% unseres täglichen Energiebedarfes unseres Körpers. Um in unseren Zellkraftwerken die nötige Energie in Form von ATP herzustellen, benötigen wir einen Energiegrundstoff. Diese Grundenergie kann entweder aus Glukose (Zucker) oder aus Ketonen stammen. Um eine optimale kognitive Funktion über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten, sollte der Zuckerspiegel in deinem Kopf sehr stabil sein. Zucker macht leider genau das Gegenteil. Ein hoher Zuckerkonsum verlangsamt die Aktivität der Synapsen und hat somit negative Effekte auf die Lernfähigkeit und das Gedächtnis. Durch einen dauerhaft hohen Zuckerkonsum kann es zu einer Resistenz gegenüber dem Blutzucker senkenden Hormon kommen. Ein Hormon, das sowohl den Blutzucker als auch die Funktion der Gehirnzellen kontrolliert. Somit kann unsere in der westlichen Welt typische, sehr zuckerhaltige Ernährungsweise auf Dauer zu Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten führen. Die Lösung für dieses Problem ist die alternative Energiequelle in Form von Ketonen. Die aus Caprylsäure bevorzugt gebildeten Ketone können die Blut-Hirn-Schranke passieren und dort als alternativer Superkraftstoff genutzt werden. Ketone haben eine höhere Energiedichte als Glukose. Weiterhin beeinflussen diese nicht den Blutzuckerspiegel, sodass du über mehr Energie für einen längeren Zeitraum verfügst.

Die beste Wirkung entfaltet unser reines C8 MCT-Öl, wenn du es vor mentalen Anstrengungen mit wenig oder gar keinen Kohlenhydraten einnimmst. Hierzu bieten sich am Morgen zum Beispiel ein Bulletproof-Coffee, ein Power-Smoothie oder ein Power-Tee an. Rühre einfach 1 bis 3 Esslöffel MCT-Öl in dein Getränk. Am Abend kannst du das MCT-Öl in deinen Gute-Nacht Tee mixen. Sportler nutzen unser ROCKET C8 gerne in einem Protein-Shake oder optimieren einen griechischen Joghurt mit MCT-Öl. Mehr Rezepte und Anwendungen findest in unserem Magazin.

Alle Produkte von Brain-Effect sind einzeln nutzbar oder als ganzheitliches mentales Performancekonzept. Besonders zu empfehlen ist eine Nutzung von Rocket C8 gemeinsam mit dem Produkt Focus. So erhöhst du nicht nur dein Energielevel im Gehirn, sondern optimierst auch deine Konzentration.

ROCKET C8 kannst du mit ALLEN Produkten von Simply Keto bedenkenlos kombinieren. Die Produkte von Simply Keto sind für eine ketogene Ernährung abgestimmt, wodurch die Wirkung von C8-Öl nicht beeinträchtig sonder verlängert wird.

Gewicht 1000 g

You may like it

Passende Produkte