Was ist MCT-Öl?

Das Simply Keto MCT ist ein hochwertiges Extrakt aus Kokosöl. Dabei wurde genau die beiden Fettsäuren extrahiert (C8 und C10), welche vom Körper besonders schnell aufgenommen werden können. Diese beiden besonderen Fettsäuren heißen Caprinsäure (C-8) und Caprylsäure (C-10). Diese besonderen Fettsäuren sind im Kokosöl nur zu einem kleinen Teil enthalten. Kokosöl besteht zu einem Großteil aus anderen Fettsäuren, die zwar zu den mittelkettigen Fettsäuren zählen, sich aber verhalten wie langkettige Fettsäuren und daher nicht so schnell gespalten werden können. Daher wirkt Kokosöl anders als MCT Öl.

Für das Simply Keto MCT Öl verzichten wir komplett auf Capronsäure (C6). MCT Öl mit C6 Säuren sind günstiger in der Herstellen, haben aber einen schlechten Geschmack und können zu Magen-Darm Problemen führen.
Tipp: Wenn du nach Einnahme von MCT Öl Probleme mit deiner Verdauung hast, dann kann das daran liegen, dass dein MCT Öl noch C6 Fettsäuren enthält, die nicht angegeben sind.
Wenn du unsere MCT Öl im Vergleich testen willst, haben wir auch eine 100 ml MCT Öl Flasche für dich: 100 ml Simply Keto MCT Öl 

Mehr Zum Thema MC Öl erfährst du in unserem Artikel: Was ist MCT Öl

Wie wirkt MCT-Öl?

MCT-Öl wird direkt über die Leber in sogenannte Ketonkörper umgewandelt. Ketonkörper dienen in der Ketose als Energie Quelle. Es gibt zwei verschieden Arten von Stoffwechseln. Zum einen die eben genannte Ketose und zum anderen den Glucose Stoffwechsel. Im Glucose Stoffwechsel dienen Kohlenhydrate als primärer Energieträger, in der Ketose übernehmen diese Rolle Ketonkörper, die im Körper aus Fett gebildet werden. Da die beiden Fettsäuren C8 und C10 besonders schnell aufgespalten werden können, erfreut sich MCT Öl einer großen Beliebtheit in der ketogenen Ernährung. Denn Ketose und die damit verbundene Ketonkörper Bildung ist hierbei das Ziel.

Ganz besonders gerne wird MCT Öl im sogenannten Bulletproof Coffee ( zu Deutsch: Kugelsicherer Kaffee) verwendet. Was das ist und wie du ihn zubereitest, erfährst du hier:  Was ist Bulletproof Cooffe 

Gebrauchsanweisung:

Verwende das Simply Keto MCT Öl wie normales Speiseöl und ergänze deine Kaltspeisen mit dem Extra Keto-Boost.
Natürlich ist es auch Hauptbestandteil des berühmt berüchtigten Bulletproof Coffee oder Keto Coffee/Tea.

Rezeptideen findest du im Tab „Rezepte“ 🙂

Zum Braten ist MCT grundsätzliche nicht geeignet, da es nicht über 120° Celsius erhitzt werden sollte.

Dosierung:

Mit einem 1 TL pro Mahlzeit “herantasten” und schrittweise erhöhen bis das gewünschte Energielevel erreicht wird. Vor allem bei Beginn der Nutzung die Einnahme auf leeren Magen vermeiden.

VORSICHT: Überdosierungen führen zu „durchschlagenden Erfolg“ hinter der Toilettentür 😉

Zutaten

Mittelkettige Triglyceride aus Kokosöl (bis zu 70% Caprylsäure und 30% Caprinsäure), Glycerin (Rapssaat)

 

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml:

Energie 3700 kJ / 846 kcal
Fett 94 g
 – davon gesättigte Fettsäuren 94 g
Kohlenhydrate 0 g
 – davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

 

Inverkehrbringer:
Simply Keto, Invalidenstr. 154, 10115 Berlin

  • Warum extra MCT-Öl, wenn man Kokosöl hat?

    Kokosöl ist ein hervorragendes weiteres Keto-Produkt, jedoch wirkt es anders und deckt somit einen anderen Bedarf.
    Bei MCT Öl wurden genau die beiden Fettsäuren extrahiert (C8 und C10), welche vom Körper besonders schnell aufgenommen werden können.  Diese besonderen Fettsäuren sind in Kokosöl nur zu einem kleinen Teil enthalten. Kokosöl besteht zu einem Großteil aus anderen Fettsäuren, nämlich Laurinsäure (C12).  Diese  wird zwar zu den mittelkettigen Fettsäuren gezählt,  verhält sich aber eher wie langkettige Fettsäuren und kann daher nicht so schnell gespalten werden. Daher wirkt Kokosöl anders als MCT Öl.

    Weiterhin findet man Capronsäure (C6), welches einen schlechten/fauligen Geschmack hat und zu Magen-Darm Problemen führen kann
    Für das Simply Keto MCT Öl verzichten wir komplett auf Capronsäure (C6) & Laurinsäure (C12).
    Das bedeutet, dass dein Körper schneller und langanhaltender (mehrere Stunden) auf die tollen Effekte der MCT zugreifen kann, als wenn er „nur“ Kokosöl bekommen hätte.
    Versuch es doch einfach mal selbst!

  • Wie verwendet man Simply Keto MCT-Öl am besten?

    Die häufigste Anwendung ist sicherlich der Einsatz im Bulletproof-Coffee bzw Keto Kaffee und Tee.
    Darüber hinaus eignet sich MCT-Öl hervorragend für Kalt-Speisen wie Salate & Smoothies.
    Weitere Anwendungen findest du in unserem „Anwendungen“ – Tab

  • Warum ist Raps im MCT-Öl?

    Raps wird ausschließlich für das Glycerin für die Veresterung der Öle verwendet. Rapsöl ist also nicht in unserem MCT-Öl enthalten. Die Fettsäuren sind zu 100% aus Kokosöl. Diese sind in ihrer Ursprungsform nicht verdaulich und werden daher mit Glycerin verestert, um sie verdaulich zu machen. Also nochmal, im MCT ist kein Raps, enthalte, aber das Glycerin für die Veresterung der Fettsäuren. Dieses wiederum wird aus europäischen Raps gewonnen. Glycerin aus Raps wird tatsächlich sogar wesentlich ökologischer gewonnen als anders Glycerin.  Diese Zutat wird meist nicht angegeben, aber wir zählen auf Transparenz.

  • Wurde euer MCT-Öl aus Palm-Öl hergestellt?

    Nein.

18%

Vorrätig

Simply Keto | MCT-Öl 100m...

Enthält 7% MwSt.
(4,90  / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
In den Warenkorb
10%

Simply Keto | MCT-Öl 100m...

Enthält 7% MwSt.
(53,33  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
In den Warenkorb

Vorrätig

Simply Keto | MCT-Öl 500m...

Enthält 7% MwSt.
(39,80  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
In den Warenkorb
14%

Simply Keto | MCT-Öl 500m...

Enthält 7% MwSt.
(32,63  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gewicht 2375 g

Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /var/www/web27775254/html/ketose/wp-content/themes/xstore/woocommerce/single-product/tabs/tabs.php on line 63

Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /var/www/web27775254/html/ketose/wp-content/themes/xstore/woocommerce/single-product/tabs/tabs.php on line 63