Mohn, Mandeln & ein Hauch Orange – ein Dream-Team.

Mohn gehört auch auf jeden Fall in jede Weihnachtsbäckerei! Falls du nach einer Low-Carb Alternative für Stollen suchst, dann ist dieser Leckerbissen vielleicht genau das Richtige. Unserer Meinung nach ist das Ganze sogar besser als Stollen, denn dieser Kuchen kombiniert eine weihnachtliche Note mit Mohn ähnlich wie in einem Mohnstollen, jedoch viel saftiger.

 

Süßegrad

Dieser Kuchen ist wenig gesüßt.

Lagerung & Haltbarkeit

Der Kuchen wird eingeschweißt und gekühlt versendet. Nach Erhalten aus der Tüten nehmen und abgedeckt im Kühlschrank lagern, um ein Austrocknen zu vermeiden. So ist er bis zu 3 Tage nach Erhalten haltbar.

Darüber hinaus lässt sich der Kuchen als ganzes oder portionieren problemlos einfrieren. Dei Haltbarkeit verlängert sich so gefroren um bis zu 3 MonateZum Auftauen einfach aus dem Gefrierfach nehmen und zwei Stunden stehen lassen. Optional kann man ihn auch in der Mikrowelle auf niedriger Intensität auftauen.

 

Nährwertangaben pro 100g:

Brennwert 1261,7 KJ / 303 kcal
Fett 26,3 g
– davon gesättigte Fettsäuren 9,9 g
Kohlenhydrate 18,5 g
– davon Zucker 1,8 g
– davon Polyole (Erythrit) 15,5 g
Eiweiß 12,0 g
Salz 0,02 g

 

Zutaten:

Mandeln, EierWeidebutter, Erythrit, Kokos, Mohn, Johannisbrotkernmehl, Lebkuchengewürz, Mohn, Orangenöl.

 

 

 

Passende Produkte