Ooh, Eierlikör …

Ostern rückt immer näher und wir haben etwas Tolles für euch!

Diese Donuts sind unsere Interpretation eines herkömmlichen Donuts gepaart mit leckeren Eierlikör – und das in Low-Carb Version!

Der Donut Teig selbst und die Glasur sind gesüßt mit Erythrit.
Erythrit hat keine verwertbaren Kohlenhydrate und keine Auswirkung auf den Blutzucker.

Er ist frei von Zuckerzusatz und jeglichem Getreide oder Gluten.
Der Donut ist auch paleo-tauglich.

Von der Konsistenz her ist der Donut schon etwas anders als ein herkömmlicher Donut, da der Teig aus Mandelmehl besteht und etwas „chewy“ ist. Aber wir sind davon überzeugt, dass anders nicht weniger gut ist 😉

Diese Leckerbissen gibt es nur für kurze Zeit, also schlagt zu! 😉

 

Gesüßt mit Erythrit und ohne Zucker!

Erythrit ist der einzige der Zuckeralkohole oder auch „Polyole“, der vom Körper zu 100% nicht verwertet wird. Sprich es hat keine Kalorien, keine verwertbaren Kohlenhydrate und keine Auswirkung auf den Blutzucker.
Offiziell muss es als Kohlenhydrat in den Nährwerten angegeben werden, aber kann vollständig abgezogen werden, da der Körper es nicht aufnehmen kann und es einen Brennwert von 0 hat. Weitere Infos zu Erythrit bekommst du hier: <<Was ist Erythrit>>

Zutaten

Mandeln, Erythrit, Koksöl*, Ei, Flohsamenschalen, Sahne, Salz, glutenfreies Backpulver, Vitamin-C, Guakernmehl, Zittronenöl, natürliches Aroma

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

Energie 1258 kJ / 301 kcal
Fett 28,4 g
 – davon gesättigte Fettsäuren 12,3 g
Kohlenhydrate 28,6 g
 – davon Zucker 1,5 g
 – davon mehrwertige Alkohole 25,7 g
Eiweiß 8,0 g
Salz 0,4 g

Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Gewicht 250 g